1.jpg
1.jpg

ForInter ist Partner des Hi!A-Festivals für Kunst & Forschung

Hi!A-Veranstalter vor dem Eingang des Deutschen Museums: (v. li.) Bernd Redmann, Präsident der Hochschule für Musik und Theater München, Michael John Gorman, Gründungsdirektor BIOTOPIA, Bayerns Kunst- und Wissenschaftsminister Bernd Sibler, Wolfgang M. Heckl, Generaldirektor Deutsches Museum, Naime Denguir, Projektleiterin Hi!A/ForInter, und Holger Felten, Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Verweis

Foto: Deutsches Museum, Hubert Czech

Geschäftsführung von ForInter ist Projektleitung von Hi!A

Gruppenfoto nach der Festival-Präsentation: (v. li.) Minister Bernd Sibler, Ulrike Rehwagen von BIOTOPIA, Michael John Gormann, Gründungsdirektor BIOTOPIA, Hi!A-Projektleiterin Naime Denguir, Simon Glöcklhofer, Hi!A-Projektkoordinator des Deutschen Museums, und Holger Felten von der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk

Foto: Deutsches Museum, Hubert Czech

4.jpg
IMG_20200110_102432_edited.jpg

ForInter Event

Beim ForInter Event am 16.10.21 stellt der Verbund die Arbeit an Stammzellen und Gehirn-Organoiden vor (Bild links). In einem Science Slam und einer spannenden Podiumsdiskussion zu den Themen Forschung & Therapie, Gehirn-Organoide & Künstliche Intelligenz sowie Ethik & Recht werden die Grundlagen der Forschung verständlich erklärt und präsentiert.

Frei zur Veröffentlichung nur mit dem Vermerk

Foto: ForInter